zurück

Tiroler "Irish Stew"


Zubereitung

Das Lammfleisch von Fett und Sehnen befreien und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden, mit den Kräutern, Knoblauch und Zwiebel marinieren und 1-2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Das Fleisch in Olivenöl leicht anrösten und mit einer Prise Zucker karamellisieren, mit einem großen Schuss Zillertal Schwarzbier ablöschen und mit dem Lammjus aufgießen. Das Ganze kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf kleiner Flamme köcheln lassen. Nach ca. 30 Minuten Kochzeit je nach Fleischqualität etwas länger, das würfelig geschnittene Gemüse und die Erdäpfel dazugeben und weitere 30 Minuten mitkochen, bis alles weich ist. 

Das Ragout mit Knoblauch abschmecken, Maizena mit etwas Zillertal Schwarzbier anrühren und das Ragout damit abbinden. Zum Schluss die Kohlsprossenblätter und etwas gezupften Thymian dazugeben. Das Ganze noch einmal kurz durchkochen und fertig ist eines der besten Lammgerichte. Das Ragout in kleinen Tassen, Gläsern oder Eierbechern anrichten und servieren. 

Gutes Gelingen!

Zutaten

(als kleine Überraschung für 6 Personen)


• 250 g Lammschopf oder Stelzen
• Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut
• 1 Knoblauchzehe
• 1 kl. Zwiebel
• 2 EL Olivenöl zum Anbraten
• 1 Prise Zucker
• 0,33 l Zillertal Schwarzbier
• 500 g brauner Lammjus
• Salz, Pfeffer
• 50 g Karotten
• 50 g Sellerie 
• 50 g Erdäpfel 
• etwas Knoblauch
• ca. 20 g Maizena
• 50 g Kohlsprossenblätter


Bierempfehlung

Willkommen bei Zillertal Bier -
Bitte bestätige, dass du über 16 Jahre alt bist
Leider bist du noch zu jung - wir freuen uns auf deinen Besuch sobald du alt genug bist!
ja
nein
Als Privat-Brauerei nehmen wir unsere Verantwortung zum Schutz Jugendlicher ernst und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf folgenden Seiten finden Sie Werbeinformationen über alkoholische Getränke.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 16 Jahre alt sind.
Durch die Bestätigung akzeptieren Sie außerdem den Einsatz von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.